Tesla Robots
©Austin Ramsey

Tesla Robots

Tesla plant schon nächstes Jahr die sogenannten „Tesla Bots“ zu veröffentlichen. Diese Roboter werden gemacht, um die physischen Aufgaben des Menschen zu erledigen. Sie sind 172 cm groß und wiegen 56 kg. Sie können sich wie ein echter Mensch bewegen, wenn nicht sogar besser. Außerdem können sie sich fast so gut wie ein hochbegabter Athlet bewegen, tanzen und andere athletische Sachen ohne Probleme meistern. Sie sind auch sehr intelligent und können selber Dinge lernen, dank des Chips, den Tesla ihnen eingebaut hat. Viele denken, dass diese Erfindung brillant ist, aber auch diese Erfindung könnte schlechte Effekte haben, sowie z.B., dass sie den Menschen die Arbeit wegnehmen könnte. Da diese Roboter viele Dinge machen, die Menschen machen können, könnte es sein, dass sie die Arbeiten von Bauarbeitern, Postboten etc. übernehmen und die Menschen deshalb schwerer Arbeit finden könnten. Und niemand weiß genau, was passiert, wenn sie außer Kontrolle geraten. Meiner Meinung nach sollte man diese Roboter nicht auf den Markt bringen, da sie, auch wenn sie viele gute Sachen machen können, den Menschen auch schaden können.

Autorin: Nida Zehra Terzi